Schlagwort-Archive: islamischer Religionsunterricht

Scharia bedeutet die Beseitigung von Menschenrechten (Teil 2)

(Von Burkhard Willimsky) Wesentliche Aussagen des Islams sind unvereinbar mit den Grundrechten in Deutschland (und in der EU). Der Berliner Sozialwissenschaftler Manfred Kleine-Hartlage hat überzeugend dargestellt, dass der im Koran fixierte Islam hauptsächlich ein Dschihadsystem ist, das wesentlich durch zwei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Islamunterricht an Schulen: Das Kuckucksei der ehemaligen Bundesministerin Schavan im Nest der Bundesländer

von Burkhard Willimsky Es war Annette Schavan, die sich als Bundesministerin für Bildung und Forschung bis zu ihrem Abgang im Februar 2013 vehement für die Einführung des islamischen Religionsunterrichts als reguläres Unterrichtsfach in den öffentlichen Schulen der Bundesländer einsetzte. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Hartmut Krauss: Der Islam als grund- und menschenrechtswidrige Weltanschauung. Ein analytischer Leitfaden. – Rezension

von Georg Schliehe Die jahrzehntelange ungesteuerte Zuwanderung von Menschen mit einem konservativ-islamischen Sozialisationshintergrund hat in Deutschland und europaweit zu unübersehbaren Integrationsproblemen geführt, die zu den größten gesellschaftspolitischen Herausforderungen von Gegenwart und Zukunft gehören. Diese mit dem Import einer islamischen Weltanschauung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Islamisierung, Presse und Öffentlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Wider den Rechtsextremismus innerhalb und außerhalb der islamischen Communities

von Hartmut Krauss Die Bezeichnungen „Rechtsextremist“, „Rechtsradikaler“, „Rechtspopulist“, „Faschist“, „Rassist“ etc. sind heute – insbesondere im hochemotionalisierten islampolitischen Kampffeld – längst keine klaren Begriffe mehr, die unvermittelt wissenschaftlich analytischen Ansprüchen genügen. Vielmehr handelt es sich zumeist um rein polemische Etikettierungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik, Presse und Öffentlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Offener Brief der BÜRGERBEWEGUNG PAX EUROPA e.V. an Pfarrerin Beate Frankenberger

Betreff: Predigt eines islamischen Geistlichen im Rahmen eines Gottesdienstes der Evangelisch-Lutherischen Sankt Lukaskirche zu München Sehr geehrte Frau Frankenberger, im Rahmen der „Woche gegen Rassismus“ hielt am 12.3.2013 auf Ihre Einladung hin ein islamischer Geistlicher im Gottesdienst der Evangelisch-Lutherischen Sankt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern, Islamisierung, Presse und Öffentlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Die frühe Unterwerfung: Koranunterricht wird als neues Schulfach eingeführt

Durch Täuschung, Tabus, Naivität, Intoleranz und verantwortungslose Anpassung werden ständig wesentliche Grundrechte unserer Verfassung entwertet von Burkhard Willimsky (März 2013) Gliederung 1. Koranunterricht wird als neues Bekenntnisfach in einzelnen Bundesländern eingeführt – Aussagen von Ministerien zur Begründung – 2. Grundlegende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Islamisierung, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 23 Kommentare

Kann der Koranunterricht in Schulen überhaupt zur Integration beitragen?

Oder: Müssen viele Aussagen im Koran je nach Gläubigkeit nicht zu einer mehr oder weniger abgeschotteten Parallelgesellschaft führen, die sich schließlich zu einer unlösbar und bedrohlichen Gegengesellschaft entwickeln kann?  Beitrag von Burkhard Willimsky,  Juni 2012 Gliederung: 1.Die Bedeutung der kostenlosen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Islamisierung, NRW | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Die Stellung der Frau im Islam

von Helmut Zott „Der Islam hat Frauen immer als in jeder Weise mindere Geschöpfe eingestuft: körperlich, geistig und moralisch. Diese Negativvision ist im Koran göttlich sanktioniert, von den Hadithen gestützt, und verewigt durch die Kommentare der Theologen, der Bewahrer muslimischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Islamisierung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Das Versagen der westlichen Welt gegenüber dem Islam

Von Helmut Zott Es gibt im religiösen Denken des Ostens eine Weisheit in Form eines Spruches, der da kurz und prägnant lautet: „Gute Gedanken, gute Worte, gute Werke“. Das bringt zum Ausdruck, dass alles auf der Ebene unseres Daseins und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Islamisierung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 19 Kommentare

Vernunftgebrauch, Logik und Wissenschaftlichkeit im Islam Teil IV (Schluss)

von Norbert Lachner – Stralsund Einleitung Im I. Teil des Essays wurden die Anstrengungen moslemischer Denker, Koran und Sunna zu Zwecken der Rechtsprechung sowie unter dem Einfluss der griechischen Philosophie auszulegen, behandelt. Teil II veranschaulichte das Vernunftdenken im Islam an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Islamisierung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare