Steinigungs-Arena in Köln-Ehrenfeld?

Ein Mitglied der BÜRGERBEWEGUNG PAX EUROPA schrieb folgenden Brief an den Kölner OB:

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Schramma,

Nach den deprimierenden Mitteilungen über die PISA-Studien im Verlauf der Jahre ist mir schon ein wenig mulmig geworden. Aber Ihre kürzlich publizierten Kommentare zu einer genehmigten, friedlichen und dann über linke Chaoten demontierten Veranstaltung sind schon in ihrer Flachheit und Weltfremdheit nicht zu überbieten. Ich bin jedenfalls froh, nicht mehr in Köln wohnen zu müssen, Henryk Broder habe ich nichts hizuzufügen, außer vielleicht, dass wir auf die erste Steinigungsarena in Ehrenfeld warten dürfen (wäre eine attraktive und sicher finanziell lukrative Finanzspritze – Eintritt 50 € ?).

Peter S.

Dieser Beitrag wurde unter Nordwest abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s