Monatsarchiv: Januar 2010

Islamdebatte in Deutschland- Zur Anatomie einer komplexen Diskursverwirrung

Gastbeitrag von Hartmut Krauss Vorbemerkung Nach der Sarrazin-Debatte, dem Schweizer Minarett-Verbot und dem knapp misslungenen Terroranschlag auf den dänischen Karikaturisten Kurt Westergaard sind relevante Teile der herrschenden Medien dazu übergegangen, es angesichts wachsender islamkritischer Stimmungen und Einstellungen in den westeuropäischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

TU Berlin für Dawa-Veranstaltung missbraucht

Vor wenigen Tagen stellte die TU Berlin trotz Bürgerprotesten einem islamistischen Prediger und seiner Anhängerschaft Räume an der Universität für eine Dawa-Veranstaltung zur Verfügung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin-Brandenburg, Presse und Öffentlichkeit, Uncategorized | 18 Kommentare

Die Politideologie Islam verdient für ihre pseudoreligiöse Tarnung keine Gewährung der Religionsfreiheit

Eine Antwort auf die Islambesprechung im Feuilleton der Süddeutschen Zeitung, insbesondere „Die Wertdebatte läuft falsch“ vom 4.1.2010 Gastbeitrag von Norbert Lachner Das Attentat auf Westergaard schreibt die Süddeutsche Zeitung dem „fanatisierten Islam“ zu. Das soll wohl bedeuten, dass der Islam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik, Presse und Öffentlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Die Fachtagung Islamischer Religionsunterricht Teil II: Die Rechtsgrundlagen

Die Fachtagung Islamischer Religionsunterricht Teil II: Die Rechtsgrundlagen Nachdem Staatssekretär Winands die grobe Marschrichtung vorgegeben hatte, referierten drei Juristen über die Rechtslage, die am Grunde des Religionsunterrichtes in Schulen des säkularen Staates liegt. Es handelt sich dabei um eine deutsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Presse und Öffentlichkeit | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Bericht von der Fachtagung zum islamischen Religionsunterricht in Deutschland

Die Fachtagung zum islamischen Religionsunterricht in Deutschland Teil I. Günter Winands, Staatssekretär im Ministerium für Schule und Weiterbildung NRW Vom 11. bis 12. Dezember 2009 fand in Osnabrück eine Tagung statt, die der Frage, ob und wie zukünftig in Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, NRW, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 9 Kommentare

Offener Brief an den Chefredakteur der „Süddeutschen Zeitung“ ~ betr.: Westergaard, Meinungsfreiheit und Mordanschlag

An Chefredakteur H. W. Kilz Süddeutsche Zeitung Hultschiner Straße 8 81677 München Tel.: 089/2183-0 Fax: 089/2183-9777 Sehr geehrter Herr Kilz, es ist im Grunde ein Skandal: Nicht dass jemand den „Propheten“ Mohammed so darstellt, bzw. karikiert, wie er gemäß islamischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Ehrenmorde und Islam

Warnung des Autors: Der vorliegende Essay enthält grausames Text- und Fotomaterial! Ehrenmorde und Islam Ehrenmorde sind – neben Kopftuch, Schador, Burka und weibliche Sexualverstümmelung – ein weltweites Phänomen des Geschlechterapartheid-Systems Islam Ein Essay von Michael Mannheimer Deutschland, 10.01.2010 „Ehren“morde sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Presse und Öffentlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , | 33 Kommentare

Euro-mediterrane Partnerschaft (EUROMED): 50 Millionen Muslime mehr in Europa

update 14. Januar 2010: Euro-Med kommt –14 Tage Zeit dagegen zu protestieren Pamela Geller ist eine der unerschrockendsten „politisch inkorrekten“ Autorinnen in den USA. Sie betreibt unter anderem das weblog Atlas Shrugs. Im folgenden befasst sie sich mit den Auswirkungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islamisierung, Presse und Öffentlichkeit | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen