Schlagwort-Archive: Norbert Lachner

Der Kulturtransfer vom griechischen Altertum über Spanien ins europäische Mittelalter, am Beispiel von Ibn Sina (Avicenna)

von Norbert Lachner März 2015   1. Die denkerische Blütezeit in der Frühepoche des Islams (etwa 750‑1050), besonders in Persien Abu Ali al-Husein Ibn Sina (Avicenna, 980‑1037) Historischer Hintergrund: Schiitische Buwayhiden aus dem kaspischen Hochland herrschten etwa 945‑1050 als Emire … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Islamisierung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Über das Wesen des Islam und seinen Einfluss auf seine Anhänger

Gastbeitrag von Norbert Lachner Weil Mohammeds Botschaft sich als religiöse Offenbarung bezeichnet und daraus den Verpflichtungscharakter für ihre Anhänger bezieht, muss man den Islam unter theologischen Gesichtspunkten betrachten, einmal für sich und dann auch im Vergleich zu den Bibelinhalten. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam | Verschlagwortet mit , , , , , | 12 Kommentare

Die gegenwärtige gesellschaftliche Entwicklung im Lichte alter und neuer Prophezeiungen

Hinweis in eigener Sache: Aufgrund zahlreicher Nachfragen weisen wir nochmals darauf hin, dass alle namentlich gezeichneten Artikel auf dieser Webseite nur die Meinung der jeweiligen Autoren widergeben. Gastbeitrag von Norbert Lachner/Stralsund Weil der Einzelne in seinem persönlichen Werdegang gewöhnlich ganz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Islamschützer in Medien und Politik

von Norbert Lachner In Politik und Mainstream-Medien wird weiterhin verschleiert, dass die politisch-ideologische Seite des Islam mit der hiesigen Verfassung und Rechtsordnung unvereinbar ist. Zu diesem Zweck tragen die Meinungsmacher eine Strömung mit, welche den Islam als Religion bestätigt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islamisierung, Politik, Presse und Öffentlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 6 Kommentare

Erläuterung von Merkmalen des Islam anhand der Mohammed-Biographie von Ibn Ishaq

Erläuterung von Merkmalen des Islam anhand der Mohammed-Biographie von Ibn Ishaq Gastbeitrag von Norbert Lachner I. Übernatürliche Geschehnisse im Leben Mohammeds und ihre Bedeutung In den Hadithen und Mohammed-Biographien beeindrucken die Erzählungen von übernatürlichen Begebenheiten im Leben Mohammeds. Diese an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam | Verschlagwortet mit , , , , , | 10 Kommentare

Das Schulbuch Saphir 5/6 für Islamischen Religionsunterricht – Eine Rezension

Eine auszugsweise Wiedergabe und Besprechung von Inhalten des Schulbuchs für den Islamunterricht Saphir 5/6, unter den Gesichtspunkten Grundgesetzverträglichkeit, interreligiöse Toleranz und Glaubenserziehung Gastbeitrag von Norbert Lachner Buchbesprechung zu „Saphir 5/6 – islamisches Religionsbuch für junge Musliminnen und Muslime“ Kösel-Verlag, München … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bayern, Islam, Presse und Öffentlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Beten die Muslime den gleichen Gott an wie die Christen?

Der christlich-islamische Dialog, auf den Punkt gebracht Gastbeitrag von Norbert Lachner- Stralsund Auf diese Frage wird das Verhältnis von Christentum und Islam oftmals zugespitzt, von ihrer Bejahung machen Muslime den interreligiösen Dialog abhängig. Mohammeds Botschaft behauptet bekanntlich, vom Gott der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Islam-Unterricht an deutschen Schulen – Hintergründe und Überlegungen

Vorwort von bpeinfo: Derzeit werden die Themen “Islamischer Religionsunterricht” sowie “Imam- und Islamische Religionslehrerausbildung” sowohl in den Medien als auch in der religionskritischen Szene kontrovers und bisweilen leidenschaftlich diskutiert. Auch innerhalb der BÜRGERBEWEGUNG PAX EUROPA gibt es unterschiedliche Auffassungen dazu. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 15 Kommentare

Die Politideologie Islam verdient für ihre pseudoreligiöse Tarnung keine Gewährung der Religionsfreiheit

Eine Antwort auf die Islambesprechung im Feuilleton der Süddeutschen Zeitung, insbesondere „Die Wertdebatte läuft falsch“ vom 4.1.2010 Gastbeitrag von Norbert Lachner Das Attentat auf Westergaard schreibt die Süddeutsche Zeitung dem „fanatisierten Islam“ zu. Das soll wohl bedeuten, dass der Islam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam, Politik, Presse und Öffentlichkeit | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Sind die Muslime das neue auserwählte Volk Gottes?

Die theologische Ungültigkeit des Islam Gastbeitrag von Norbert Lachner In Mohammeds Botschaft werden die Muslime, also diejenigen, die an Allah und seinen Gesandten glauben, als das neue auserwählte Volk Gottes bestätigt. „Damit das Volk der Schrift nicht wähne, dass sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islam | Verschlagwortet mit , , , | 11 Kommentare